Schach
Schach
SV Loderhof/Sulzbach
SV Loderhof/Sulzbach

Saisonabschlussfeier der Schachsparte des SV Loderhof/Sulzbach 2019

Die Saison 2018/19 ich verlief für die Sparte Schach des SV Loderhof

in der Kreisliga Nord II mit einen annehmbaren Erfolg, würdigte beim Saisonabschluss im Sportheim der stellvertretende Spartenleiter

Kurt Völlger.

Neben dem Bericht über den Ablauf der Saison und der Vereinsmeisterschaft wurden verschiedenen Ehrungen durchgeführt.

 

Im Namen des Vorstandes und des Beirates gratulierte der 1.Vorsitzende des SV Loderhof/Sulzbach Achim Bender für die erfolgreiche Saison und bedankte sich gleichzeitig für die einwandfreie

Zusammenarbeit. „Auf die Sparte Schach kann sich der Verein jederzeit verlassen“, lobte Bender, der mit einem Obolus zum Gelingen der

Saisonabschlussfeier beitrug.

 

Mit 12:2 Punkten belegte die Mannschaft punktgleich mit SC Bad Kötzting, nur durch die schlechteren Brettpunkte getrennt, den zweiten Platz, schilderte Kurt Völlger. Den direkten Vergleich gewann man

sogar mit 2,5:1,5. Bei fünf Siegen und zwei Remis überstand man die Saison ohne Niederlage, so dass das Team mit Optimismus in die neue Saison starten wird. Mit 4,5 Punkten schnitt Ewald Eckert als bester Spieler ab, gefolgt von Reinhard Rösch mit 4,0, Hans Gemeiner mit 3,5, Hans Luber mit 2,5, Kurt Völler mit 2,0 und Steffen Farack mit einem

Punkt, der aber aus zeitlichen Gründen nur einmal angetreten ist.

 

Die Ergebnisse der Vereinsmeisterschaft:

1. Reinhard Rösch mit 9,5 Punkte

2. Hans Gmeiner (6,0)

3. Hans Luber (5,5)

4. Ewald Eckert (4,5)

5. Kurt Völlger (3,0)

6. Roderich Stössel (1,5)

Das vereinsinterne  Blitzturnier entschied Steffen Farack vor Hans Luber und Kurt Völlger für sich.  Für 200 Spiele wurde Ewald Eckert geehrt. Ausgezeichnet wurden ebenfalls für 40jährige Mitgliedschaft in der Sparte Schach der langjährige Kassierer Hans Gemeiner und Lisbeth Gottowik und Kur Völlger, die 30 Jahre der Sparte Schach die Treue gehalten haben. Ein gemeinsames Essen bildete den Abschluss der Feier.                                                                                                   

 

 

AKTUALISIERT

03.12.2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Loderhof Sulzbach