SV Loderhof/Sulzbach
SV Loderhof/Sulzbach

Jubilar - Ehrung 2018

Martin Bauer, Leonhard Geitner, Achim Bender, Manfred Arndt (h.R., von links) und Doris Geitner, Ingrid Kaduk, Brigitte Loos, Elisabeth Trafalczyk und Gertrud Siegert, nahmen die Glückwünsche des 1. Bürgermeisters Michael Göth, Michael Jakuttis (4.v.r.),

Jubilarehrungen gehören zu den schönsten Aufgaben eines Vorsitzenden, betonte bei der Jahresabschlussfeier im Sportheim, der 1. Vorsitzende des SV Loderhof/Sulzbach  Joachim Bender. Nach einem Bericht über die Aktivitäten des Vereins und der Sparten, wurden Mitglieder für 40jährige Treue ausgezeichnet. Die Vereinsarbeit klappe hervorragend, bescheinigte der 1. Bürgermeister Michael Göth, der die Jubilare beglückwünschte. Wie bisher werde die Stadt die Vereine bei der wertvollen Arbeit, insbesondere im Bereich der Jugend unterstützen, sicherte das Stadtoberhaupt zu.

 

Mit rund 800 Mitgliedern erreichte der SV Loderhof/Sulzbach in diesem Jahr einen Höchsstand, berichtete Joachim Bender. Damit könne der Verein, der 1972 ins Leben gerufen wurde, auf eine erfolgreiche Mitgliederentwicklung zurückblicken. 45 Prozent der Mitglieder sind weiblich und rund ein Drittel beträgt der Anteil von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren. Neben der Jubilarehrung stand in diesem Jahr ein weiteres Jubiläum an. Denn vor 30 Jahren fand im Sportheim An der Postleite nach dem Umzug aus dem ehemaligen Sportgelände, die erste Veranstaltung statt.

 

Was nicht unbedingt die Regel ist, bei der Jubilarehrung war dies aber der Fall. Alle neun Jubilare nahmen teil und wurden vom 2. Vorsitzenden Michael Jakuttis, dem Schatzmeister Kurt Hösl und dem Schriftführer Richard Donhauser geehrt. Da vor 40 Jahren im Verein die Sparte Turnen gegründet wurde, befanden sich Doris Geitner, Ingrid Kaduk, Brigitte Loos, Gertrud Siegert und Elisabeth Trafalczyk unter den Geehrten. Mit Manfred Arndt, Martin Bauer und Leonhard Geitner wurden drei ehemalige Spieler für die gleiche Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet. Komplementiert wurde die Jubilarehrung durch die Ehrung von Achim Bender, der ebenfalls vor 40 Jahren Mitglied wurde und seit 30 Jahren an der Spitze des SV Loderhof/Sulzbach steht. Das gemeinsame Abendessen wurde zum Austausch vieler Erinnerungen der vergangenen vier Jahrzehnten genutzt.

 

AKTUALISIERT

18.05.2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Loderhof Sulzbach